Modernes Qualitätsmanagement-System
- praxisgerecht – effizient – normkonform -

Ziel

Ein wirksames Qualitätsmanagement ist die Basis für effektive Unternehmensprozesse, hochwertige Produkte, angemessene Dienstleistungen und zufriedene Kunden. Das frühzeitige Erkennen von Schwachstellen, das Sammeln von fundiertem Fachwissen, das Vermeiden von möglichen Fehlern und die kontinuierliche Verbesserung der Unternehmensprozesse stehen dabei im Vordergrund.

Die Teilnehmer können die erforderlichen qualitätsrelevanten Tätigkeiten sowie die Anforderungen aus Normen und Richtlinien in ihrem Aufgabenbereich so umsetzen, dass sie zur Wirksamkeit des QM-Systems und zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beitragen.

Teilnehmer

Mitarbeiter aus den Bereichen: Unternehmensführung, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung,  Beschaffung, Entwicklung, Konstruktion, Planung, Fertigung, Prüf-, Messtechnik und Vertrieb.

Inhalte

  • Anforderungen aus Normen und Richtlinien
    (ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.1, ISO/IEC 17025, VDI 4060 …)
  • Managementsysteme, Integriertes Managementsystem
  • Prozessorientierung, Prozesslandschaft
  • Zertifizierung, Akkreditierung
  • Dokumentation (QMH, VA, AA), Aufzeichnungen
  • Organisation, Ressourcen, Qualifikation
  • Produktentwicklung, -realisierung
  • Prozess-, Produktüberwachung
  • Beschaffung, Lieferantenmanagement, Wareneingang
  • Prüfmittelüberwachung, -fähigkeit
  • Lager, Kennzeichnung
  • Interne und externe Audits 
  • Reklamationsmanagement
  • Korrektur-, Vorbeugungsmaßnahmen
  • Praxisorientierte Umsetzungsbeispiele
  • Erfahrungsaustausch und Abschlussdiskussion

Leistungen

  • Arbeitsunterlage (PDF-Datei zur Vervielfältigung)
  • Teilnahmebescheinigung

Termin nach Vereinbarung